03. November 2014

Han-Eco® Outdoor - optimaler Schutz gegen Umwelteinflüsse

Han-Eco® Outdoor Steckverbinder

Der Han-Eco® Outdoor Steckverbinder ist mit Han E® Monoblöcken für die einfache Feldmontage per Schraubanschluss verfügbar, wobei die Einsätze mit 10+PE, 14+PE, 20+PE, 28+PE jeweils 4 Kontakte mehr bieten, als die klassischen Han® E Einsätze. Jeder Kontakt kann Strom mit 16 A/500 V übertragen. Alternativ lassen sich auch Han-Modular® Module für die gemischte Übertragung von Audio-, Video-, Kommunikations- und Datensignalen integrieren.

Der Han-Eco® Outdoor überzeugt durch geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Robustheit. Die Robustheit verdankt das Steckverbinder-Gehäuse seinem Basismaterial, einem zugleich festen und flexiblen Hochleistungskunststoff aus glasfaserverstärktem Polyamid.
Dichtungen aus Fluorkautschuk (FPM) sorgen darüber hinaus für hohe Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse, wie Ozon und UV-Strahlung. Das Han-Eco® Outdoor Gehäuse bietet umfassenden Schutz gegen Berührung, Staub und Strahlwasser nach Schutzart IP65 gemäß IEC 60529.

Der Kunststoff-Steckverbinder steht Anwendern in allen wichtigen Standard-Baugrößen zur Verfügung: 6 B, 10 B, 16 B und 24 B. Weil Gehäuse und Dichtungen extrem beständig gegen Umwelteinflüsse sind, ermöglicht der Han-Eco® Outdoor Verbindungen, die sich durch lange Wartungsintervalle und hohe Lebensdauer auszeichnen. Die Kosten für Wartung und Instandhaltung verringern sich.

In das Han-Eco® Gehäuse lassen sich zudem nach dem „Click & Mate“-Prinzip sämtliche Module der bewährten Han-Modular® Baureihe einfach und zeitsparend konfektionieren. Mit ihren derzeit über 40 Modulen ermöglicht diese Reihe die Integration unterschiedlicher Übertragungsmedien, wie Leistung, Daten und Signale, in einem Steckverbinder.

Der Han-Eco® Outdoor Steckverbinder eignet sich damit ideal für Multimedia-Anwendungen beispielsweise in Vergnügungsparks, in Theater- und Konzerthäusern sowie in Aufnahmestudios für Film & Fernsehen und die Musikindustrie.